- Physiotherapie glück auf -

therapieangebote

Was wir Ihnen bieten.

Video abspielen

-physiotherapie glück auf-

Therapie

angebote

Mit uns zurück zur gewohnten Fitness.

Wir decken ein breites Feld an Therapieformen ab und können Sie so bestens unterstützen, zurück in ein aktives Leben zu kommen. Bei uns haben Sie auch nach oder neben Ihrer ärztlichen Verordnung die Möglichkeit fit und aktiv zu sein.

Krankengymnastik

Manuelle Therapie

KG ZNS

Kinder-Bobath-Therapie

Manuelle Lymphdrainage

Gerätegestützte Krankengymnastik

Klassische Massage-Therapie

Faszientherapie

Triggerpunkttherapie

Kinesiotape

Rehabilitationssport

Krankengymnastik

Ist in der Physiotherapie das Wiederherstellen der natürlichen Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers, diese zu erhalten oder zu verbessern.

KG ZNS

Das Bobath-Konzept bietet eine lösungsorientierte Befundaufnahme und Behandlung bei Störung des Bewegungsablaufs sowie bei Funktionseinschränkung des Haltungsapparats, die durch Störung im zentralen oder peripheren Nervensystem ausgelöst werden.

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie ist eine physiotherapeutische Behandlungstechnik, bei der die Funktionsstörung des Bewegungsapparats von Muskeln und Gelenken mit speziellen Handgriffen und Techniken verbessert werden soll.

Kinder-Bobath-Therapie

Die Kinder-Bobath-Therapie hat die Aufgabe, Kinder mit neurologischen Auffälligkeiten und Entwicklungsverzögerungen zu behandeln. In der Therapie versucht man mit gezielten Maßnahmen, die Eigenregulation des Kindes in Bezug auf Haltung und Bewegung zu unterstützen.

Manuelle Lymphdrainage

Ist eine Form der physikalischen Therapie, ihre Anwendungsgebiete sind breit gefächert. Sie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie von Körperregionen wie dem Körperstamm und den Extremitäten (Armen und Beinen).

Klass. Massage-Therapie

Klassische Massage ist die äußerliche manuelle Behandlung bei Beschwerden im Bereich des Bewegungsapparats, die durch Knetungen, Druck, Zug, Schüttelungen, Streichungen und Klopfungen behandelt werden.

Geräteg. Krankengymnastik

Die KGG ist eine aktive Behandlungsform in der Physiotherapie, bei der medizinische Trainingsgeräte und Zugapparate eingesetzt werden, um Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit zu verbessern.

Faszientherapie

Faszien sind Bindegewebshüllen und umgeben jede Struktur wie Muskeln, Organe oder Gefäße und vernetzen so den ganzen Körper.
Durch Verletzungen oder Bewegungsmangel können die Faszien verkleben. Durch gezielte Griffe werden die Spannungen gelöst und das Fasziensystem wieder in einen flexiblen Zustand gebracht.

Triggerpunkttherapie

Hat als Ziel die Beseitigung sogenannter ‚,myofaszialer Triggerpunkte‘‘. Dies sind lokal begrenzte Verhärtungen in der Skelettmuskulatur, die druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen ausgehen können.
80 bis 90% der Schmerzsyndrome sind auf entsprechende Muskulatur zurückzuführen.

Kinesiotape

Kinesiotape ist ein hochelastisches Pflaster aus Stoff. Es dient bei Verletzungen von Muskeln, Bändern oder Gelenken als Stabilisierung, ohne die Beweglichkeit einzuschränken.

Rehabilitationssport

Reha-Sport stellt eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation dar. Der Reha-Sport ist gesetzlich verankert und wird zeitlich befristet und von den Kostenträgern finanziert.
Dabei handelt es sich um 50 Gymnastikstunden unter fachlicher Leitung. Sie trainieren in einer Gruppe mit bis zu 15 Personen in einem Kursraum. Die Übungsstunde dauert 45 min und beinhaltet Gymnastikübungen mit Kleingeräten wie z.B. einer Faszienrolle oder einem Gymnastikball. Reha-Sport ist kein Gerätetraining.

Made with ♥ by tobsome.com | © 2020 Physiotherapie Glück Auf